Dienstag, 24. Oktober 2017
Notruf: 112

AS-Täschchen

Um die Vielzahl der notwendigen Ausrüstungsgegenstände transportieren zu können, führt jeder Atemschutzgeräteträger im Einsatz ein solches Täschchen mit. Zum Inhalt des Täschchens gehören eine Fluchthaube, ein Messer, zwei Holzkeile, Markierungsstift, Markierungsbändchen sowie einer Bandschlinge mit Karabiner.

Die Fluchthaube wird zur Rettung von Personen durch verrauchte Bereiche eines Gebäudes eingesetzt. Jedoch ist zu beachten, dass die Fluchthaube nur eine geringe Zeit vor giftigen Brandgasen schützt, sie ist keinesfalls ein Ersatz für Atemschutzmaske und Atemschutzgerät.

Mit der Bandschlinge mit Karabinerhaken kann man sowohl Personen retten als auch eine Eigenrettung durchführen. Die Holzkeile werden für das Aufhalten von Türen eingesetzt, die Markierungsbändchen zum Markieren bereits abgesuchter Räume.


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de