Freitag, 23. Juni 2017
Notruf: 112
  • Dritte Zugübung 2017 behandelt das Thema Brandbekämpfung

  • Feuerwehr übt Vorgehen bei verschütteten Personen auf Baugelände

  • Nachlese des Tag der offenen Tür am 21. Mai 2017

  • Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst bei Notfall am Hochsteinmassiv

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst bei Notfall am Hochsteinmassiv

Datum: Samstag, 29.04.2017
Alarmzeit: 13:59 Uhr
Einsatzdauer: 02h 15min
Einsatzkräfte: 16
Fahrzeuge: RW, MZF 3, MTF, Kdow
Sonstige: MTF Erfweiler, NEF Dahn, RTW Bad Bergzabern, RTH Karlsruhe (Christoph 43)

Die Leitstelle Südpfalz alarmierte die Feuerwehr Dahn am Mittag aufgrund eines internistischen Notfalles am Fuße des südlichen Hochsteinmassivs, um dem Rettungsdienst im Wald Tragehilfe zu leisten. Nach der Erstversorgung wurde der Patient zuerst auf ein Spineboard und anschließend in die Schleifkorbtrage verbracht. Danach wurde der Verletzte circa 150 Meter fußläufig zum Rettungswagen transportiert. Aufgrund des medizinischen Zustandes des Patienten wurde dieser nicht mit dem bereits wartenden Rettungshubschrauber, sondern bodengebunden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de